"Allgemeine Geschäftsbedingungen" Seite 1

1. Allgemeines

Für den Geschäftsverkehr zwischen der Firma "OBOEROHRE HENRY HANDTKE", und dem Auftraggeber gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Sie gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit der Firma "OBOEROHRE HENRY HANDTKE", auch wenn darauf nicht besonders Bezug genommen wird. Änderungen und Nebenabreden sind nur bei schriftlicher Bestätigung beider Vertragspartner wirksam.

2. Geltungsbereich

Angebote,Verkauf und Lieferung der Waren der Firma "OBOEROHRE HENRY HANDTKE" (nachfolgend „Anbieter“) erfolgen auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Bestellung von Waren erklärt, bestätigt und akzeptiert der Käufer die AGB als zur Kenntnis genommen und einverstanden. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen

3. Preise

Alle Preisangaben verstehen sich inklusive gesetzlicher MWSt.,sind freibleibend und unverbindlich. Änderungen oder Irrtümer bleiben vorbehalten.

4. Eigentumsvorbehalt und Fälligkeit

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters. Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig. Erstlieferungen erfolgen per Vorkasse.

« weiter zu Seite 2 »